Wirtschaft

Es geht nicht ohne Erdöl

Man kann Erdöl sehr viel klüger verwenden als es zu verbrennen, sagt OMV-Vorstandschef Rainer Seele. Gas aus Russland habe den Vorteil, dass man es über Pipelines nach Europa bringen kann. Und es sei billiger als US-Flüssiggas.

Sie haben dieser Tage die Gaslieferung von Gazprom vertraglich noch einmal erhöht. Vielen macht die Abhängigkeit von russischem Gas Sorgen. Ihnen offenbar nicht? Rainer Seele: Nein, wir haben dieses Jahr fünfzig Jahre Gaslieferungen aus Russland gefeiert, in denen sich Russland ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 21.08.2019 um 10:40 auf https://www.sn.at/wirtschaft/welt/es-geht-nicht-ohne-erdoel-60610330