Welt

Eurowings Deutschland vor Streik bei Kabinenpersonal

Die Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO will die Lufthansa-Billigtochter Eurowings ab nächster Woche bestreiken. Ab dem kommenden Montag könnte es zwei Wochen lang jederzeit Arbeitsniederlegungen bei Eurowings geben, sagte UFO-Tarifvorstand Nicoley Baublies am Donnerstag. Konkretes werde die Gewerkschaft zu gegebener Zeit verkünden.

Eurowings Deutschland vor Streik bei Kabinenpersonal SN/APA (Symbolbild)/HERBERT PFARRHO
Die Zeichen stehen auf Streik.

Für den Fall, dass die Eurowings-Spitze nicht einlenke, werde UFO alle Mitglieder über einen unbefristeten Streik abstimmen lassen. Der Konflikt zwischen UFO und Eurowings schwelt bereits seit zwei Jahren. Im Kern geht es um die Arbeitsbedingungen und die Bezahlung der Flugbegleiter. Da man sich nicht einigen konnte, brach UFO die Verhandlungen Ende September ab und droht seitdem mit Streik.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 26.09.2018 um 03:41 auf https://www.sn.at/wirtschaft/welt/eurowings-deutschland-vor-streik-bei-kabinenpersonal-956080

Schlagzeilen