Wirtschaft

Flugzeuggiganten: Trudeln in der Luft und Stehen am Boden

Airbus gegen Boeing, das ist Brutalität. Der Absturz einer zweiten Boeing 737 Max nützt dem Konkurrenten aus Europa. Aber der kann den Vorteil nicht nützen. Und er hat selbst eigene Probleme.

Nach zwei Abstürzen innerhalb von fünf Monaten müssen sämtliche Flugzeuge des Typs Boeing 737 Max 8 am Boden bleiben wie hier am Flughafen Peking.  SN/afp
Nach zwei Abstürzen innerhalb von fünf Monaten müssen sämtliche Flugzeuge des Typs Boeing 737 Max 8 am Boden bleiben wie hier am Flughafen Peking.

Zehn bis 20 Minuten dauert es, bis ein Flugzeug des Typs Boeing 737 die übliche Reiseflughöhe von 12.500 Meter erreicht. Es ist eine kritische Phase, weil das Flugzeug gleich nach dem Start noch vergleichsweise langsam unterwegs ist. Diese kurze Zeit ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 22.10.2019 um 01:05 auf https://www.sn.at/wirtschaft/welt/flugzeuggiganten-trudeln-in-der-luft-und-stehen-am-boden-67588828