Europa muss technologisch eigenständig sein

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will, dass Europa in Schlüsselbereichen der Digitalisierung eine Vorreiterrolle übernimmt.

Ursula von der Leyen, Präsidentin der EU-Kommission. SN/APA/AFP/KENZO TRIBOUILLARD
Ursula von der Leyen, Präsidentin der EU-Kommission.

Was Technik angeht, bin ich Optimistin. In der Medizin rettet Technik Leben und lässt Wunder Wirklichkeit werden. Einst waren Antibiotika und Röntgenstrahlen revolutionäre Entdeckungen. Heute ermöglicht die Digitalisierung präzisere Krebsdiagnosen und individuelle Behandlungen.

All das passiert täglich in Europa, und es ist erst der Anfang. Die Digitalisierung soll in allen Bereichen ankommen: sei es in der Landwirtschaft oder der Finanzwirtschaft, im Kulturwesen oder im Bauwesen, im Kampf gegen den Klimawandel oder gegen den Terrorismus. Das ist die Vision ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.09.2020 um 03:10 auf https://www.sn.at/wirtschaft/welt/gastkommentar-europa-muss-technologisch-eigenstaendig-sein-83642908