Wirtschaft

Huawei sieht geringere Last durch US-Sanktionen als erwartet

Der chinesische Netzwerkausrüster Huawei leidet nach eigenen Angaben weniger unter den Handelsbeschränkungen der USA als ursprünglich befürchtet. Huawei könne mit den US-Sanktionen leben und arbeiten, teilte der Konzern mit. Zuletzt hatte Huawei durch die Restriktionen für das laufende Jahr eine Belastung des Umsatzes von 30 Mrd. Dollar (rund 27 Mrd. Euro) prognostiziert.

Die Last der Sanktionen ist für Huawei erträglich SN/APA (AFP)/FRED DUFOUR
Die Last der Sanktionen ist für Huawei erträglich

"Es scheint, dass es etwas weniger werden wird", sagte Huawei-Vizechef Eric Xu nun. Mitte Mai hatten die USA den zweitgrößten Smartphone-Hersteller der Welt auf eine schwarze Liste gesetzt - US-Unternehmen dürfen Huawei keine Komponenten und Technologien mehr liefern.

Quelle: Apa/Ag.

Aufgerufen am 11.07.2020 um 08:40 auf https://www.sn.at/wirtschaft/welt/huawei-sieht-geringere-last-durch-us-sanktionen-als-erwartet-75212614

Kommentare

Schlagzeilen