Welt

Im Job ist die Haut oft zu dünn

Was tun, wenn einen der Druck im Job lähmt oder einen Abläufe im Unternehmen wütend machen? Bei sich selbst ansetzen.

Im Job ist die Haut oft zu dünn SN/Jr Casas - Fotolia

Der Angst- und der Wut-Pegel in der Gesellschaft und in Unternehmen steigen. Doch negative Gefühle ließen sich positiv nutzen. Das sagt Autorin und Wirtschaftscoach Christine Bauer-Jelinek.

SN: Jeden Tag lesen und hören wir, dass Tausende Arbeitsplätze abgebaut werden. ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 15.09.2019 um 04:51 auf https://www.sn.at/wirtschaft/welt/im-job-ist-die-haut-oft-zu-duenn-997216