Wirtschaft

Kommt jetzt die Zeit für Gold?

Vor dem Hintergrund steigender Aktienkurse mehren sich Anzeichen für eine Rezession, sagen die Autoren des "Goldreport 2019". Auch andere Gründe könnten dem Goldpreis Flügel verleihen.

Wertbeständige Geldanlage.  SN/stock.adobe.com
Wertbeständige Geldanlage.

Seit Jahrhunderten gilt Gold als geeignete Anlage in unruhigen Zeiten und in Krisensituationen. Vielfach hat sich Gold auch als sichere Veranlagung in Zeiten fallender Aktien- und Anleihenkurse bewährt. So gesehen scheint nicht sonderlich viel für das Edelmetall zu sprechen: Die Kurse an den Aktienmärkten steigen, die Wirtschaft ist robust unterwegs. Noch.

Angesichts dieses Umfelds sehen die Fondsmanager und Goldspezialisten Ronald Stöferle und Mark Valek, Miteigentümer der Anlagegesellschaft Incrementum in Liechtenstein, wieder die Zeit für Gold kommen. Noch sei ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.12.2020 um 04:21 auf https://www.sn.at/wirtschaft/welt/kommt-jetzt-die-zeit-fuer-gold-70954798