Wirtschaft

Logan wird erste Fed-Chefin in Dallas

Mit Finanzexpertin Lorie Logan rückt erstmals eine Frau an die Spitze der US-Notenbank Fed in Dallas, sie wird ihr Amt am 22. August aufnehmen. Seit dem Rücktritt von Robert Kaplan im Oktober wegen umstrittener Aktiengeschäfte während der Pandemie war die Stelle vakant. Die regionalen Fed-Präsidenten werden nicht vom Präsidenten nominiert und müssen auch nicht vom Senat bestätigt werden.

"Lorie ist eine vertrauenswürdige Kollegin und engagierte Mitarbeiterin des öffentlichen Dienstes, deren bemerkenswerte Fähigkeiten und Erfahrungen mit komplexen Finanzmärkten unsere Entscheidungen beeinflusst und dazu beigetragen haben, die Geldpolitik zur Unterstützung der US-Wirtschaft umzusetzen", sagte der Fed-Vorsitzende Jerome Powell.

WIRTSCHAFT-NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Wirtschaft-Newsletter der "Salzburger Nachrichten".

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 18.05.2022 um 03:15 auf https://www.sn.at/wirtschaft/welt/logan-wird-erste-fed-chefin-in-dallas-121204066

Schlagzeilen