Wirtschaft

Spirit Airlines gab Großauftrag für Airbus bekannt

Der europäische Flugzeughersteller Airbus erhält einen Großauftrag aus den USA. Die amerikanische Billigfluggesellschaft Spirit Airlines will nach eigenen Angaben 100 Airbus-Kurz- und Mittelstrecken-Flugzeuge erwerben. Zudem habe Spirit die Option, weitere 50 Flugzeuge von Airbus zu kaufen. Die US-Fluggesellschaft habe bereits eine Absichtserklärung über den Kauf mit den Europäern unterzeichnet.

Die erste Bestellung nach neuen US-Zölle auf Airbus-Flugzeuge SN/APA (AFP)/MANDEL NGAN
Die erste Bestellung nach neuen US-Zölle auf Airbus-Flugzeuge

Die Auslieferung der Maschinen sei bis 2027 geplant. In Branchenkreisen hatte es zuvor geheißen, die Bestellung habe einen Katalogpreis von bis zu zwölf Mrd. Dollar (10,8 Mrd. Euro). Es ist der erste US-Auftrag für Airbus, seit die USA vergangene Woche Zölle von zehn Prozent auf einige Airbus-Flugzeuge beschlossen haben. Spirit, die schon 140 Airbus-Flugzeuge im Bestand hat, hatte im August erklärt, sie schwanke zwischen dem Airbus A321neo und einem Boeing-Modell.

WIRTSCHAFT-NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Wirtschaft-Newsletter der "Salzburger Nachrichten".

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 16.01.2022 um 08:52 auf https://www.sn.at/wirtschaft/welt/spirit-airlines-gab-grossauftrag-fuer-airbus-bekannt-78183118

Kommentare

Schlagzeilen