Welt

Vor der IAA rollt Elektro-Offensive

Torschlusspanik bei den Autobauern? Sie stehen ab nächster Woche auf der größten Automesse besonders unter Beobachtung.

Vom 14. bis 24. September heißt es in der Frankfurter Messe wieder "alles Auto". Die 67. Internationale Automobilausstellung ist dann geöffnet, es werden Politiker ihre Rundgänge machen und, was nach den Ereignissen der letzten Wochen nicht überrascht, die Autobauer mit "gelben Karten" belegen.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 21.09.2018 um 05:52 auf https://www.sn.at/wirtschaft/welt/vor-der-iaa-rollt-elektro-offensive-17224690