Wochenende

Welttoilettentag: Antikes Klo in Israel entdeckt

Bai Ausgrabungen in Israel stießen Forscher auf eine 2700 Jahre alte und noch dazu private Toilette. Eine antike Seltenheit.

Archäologen der Israelischen Altertumsbehörde (IAA) staunten nicht schlecht: Bei Ausgrabungen im Heiligen Land kam nicht nur die bis dato größte bekannte byzantinische Weinkelterei in Javne zum Vorschein, sondern auch eine Vorrichtung, die mit Wein und dessen Genuss durchaus verbunden ist - eine 2700 Jahre alte, private Toilette aus der Zeit des Ersten Tempels in Armon Hanatziv.

Die Begeisterung war groß. Das Klo im Herrenhaus in Armon Hanatziv bei Jerusalem gewährt nämlich Einblicke in das damalige herrschaftliche Leben. Die ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 06.12.2021 um 06:10 auf https://www.sn.at/wochenende/welttoilettentag-antikes-klo-in-israel-entdeckt-111078712