digitalisierung

Die Smartphone-Geißel der Menschheit

Wie dieses Gerät die Menschen verändert hat. Hier ein Beispiel kürzlich erlebt! Bei Besuchen von mir nahestehenden Menschen gab es eine kurze persönliche Begrüßung und nach den Platznehmen an dem Tisch wurden …

Digitalität statt Digitalisierung

Sepp Schnöll kritisiert in seinem Leserbrief ("Digitalisierung kein Allheilmittel", SN vom 27.09.2021) die zunehmende Digitalisierung der Schulen in Österreich und mahnt an, dass diese nicht zu "digitalen …

Kehrseite der Digitalisierung

Die Wirtschaftsministerin schafft es immer wieder Umweltschutz und Digitalisierung als harmonische Geschwister darzustellen. Das ist eine schöne Wunschvorstellung. Die Digitalisierung - früher einfach und …

Was ist eigentlich los mit uns?

Wir folgen auf Weisung von "oben" in puncto Bildung unsere Zukunft dem Credo der Digitalisierung unter - wer muss schon kopfrechnen oder rechtschreiben können. Wir zahlen brav Steuern, deren Verwendungszweck …

Verschlafene Digitalisierung

Der Lockdown und das Distance Learning haben es gezeigt: Die Schulen und die Lehrkräfte sind nicht ausreichend auf die Digitalisierung vorbereitet. Daher sollen Österreichs Pädagogen und Pädagoginnen durch …

Digitales Europa, erwache!

Schluss mit Zittern und Jammern! Wir leben in einer sich dramatisch verändernden Welt, getrieben von Globalisierung, Digitalisierung und Migration. Im Bereich Digitalisierung schaut unser föderal geprägtes …

Die Vorteile der Digitalisierung

In ihrem Artikel "Alles digital, oder was? Auch diese Ära geht einmal zu Ende" in der Ausgabe vom 28. 11. 2019 äußert sich Gertraud Leimüller über die wachsende Zahl der Leute, die Berufe ausüben, welche mit …

Smartphone-Sucht betrifft Jung und Alt

Würden sich Erziehungsberechtigte, Pädagogen, Ärzte und dgl. auch selber an die zehn medizinischen Handyregeln (Ärztekammer Wien) halten, wäre es mit Sicherheit nicht derart schlecht bestellt in Sachen Jugend …