Leserbrief

Buslinien ausgeweitet - eine halbe Sache

Das Land weitet den Verkehr auf diversen Regionalbuslinien aus (z.B. 30-Min-Takt auf der Linie 131). Allerdings ist man bei Salzburg Verkehr/Postbus (?) offenbar nicht in der Lage, zeitgerecht die aktuellen Fahrpläne auszuhängen. Zudem verkehrt nun je ein Kurs der Linien 120/130 kurz vor/nach Mitternacht. Dabei vergisst man aber, Geld in die Hand zu nehmen und auch die städtischen Linien an die später verkehrenden Regionalbusse anzupassen, denn auch die Stadt ist wäre Teil des Bundeslandes Salzburg! Professionelles Handeln sieht in meinen Augen anders aus.

Armin Fischer, 5301 Eugendorf

Aufgerufen am 24.01.2020 um 05:52 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/buslinien-ausgeweitet-eine-halbe-sache-76021972

Schlagzeilen