Alpdays

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo

Alpdays ist ein Erlebnisgeschenkeportal von der in Saalfelden am Steinernen Meer beheimateten Alpdays KG. Über eine Webshop-Lösung werden dabei Erlebnisgutscheine aus ganz Österreich angeboten.

Erlebnisgeschenke - Erlebnisgutscheine

Unter dem Begriff „Erlebnisgeschenke“ versteht man Geschenke und Geschenkideen die mit einem Erlebnis verbunden sind. Dazu zählt der Bungee-Sprung von der Brücke genauso wie die Fahrt mit dem Ferrari oder ein romantisches Dinner für Zwei. Diese Erlebnisgeschenke werden über sogenannte „Erlebnisgutscheine“ vertrieben.

Alpdays KG

Die Alpdays KG mit Sitz in Saalfelden am Steinernen Meer wurde im Juli 2009 von Mag. (FH) Stefan Innerhofer und der Aviseo GmbH aus Salzburg gegründet.

Innerhofer hatte die Idee eines Webshops der außergewöhnliche und originelle Geschenke anbieten sollte. Gleichzeitig wollte er Erlebnisse, speziell aus Österreich, erlebbar machen.

Mit der Aviseo GmbH und dem Geschäftsführer Mag. Martin Zelewitz fand er einen kongenialen Partner. Die Aviseo GmbH beteiligte sich mit 15% an der Alpdays KG. Der Webauftritt ging Ende September 2009 online. Im August 2012 gab die Aviseo GmbH ihre Beteiligung wieder ab.

Webpräsenz

Auf der Webseite von Alpdays werden rund 350 Erlebnisse (Stand: Juni 2014) aus ganz Österreich angeboten. Vom Bungee-Sprung von der Jauntalbrücke in Kärnten, der Naschmarktführung in Wien oder der geführten Rafting Tour in Bregenz im Bundesland Vorarlberg findet man alles was schenkenswert ist und im Erlebnisbereich vorkommt. Der österreichische Bezug steht dabei im Fokus.

Unterteilt ist die Internetpräsenz in unterschiedliche Kategorien wie Frauen, Männer, Kinder … bis hin zu Geburtstag, Hochzeit, Weihnachten … und unterschiedlichen Themengebieten: „Abenteuer & Action“ …“Fliegen & Fallen“ …

Der Adrenalin-Kick für Zwischendurch ist so ganz schnell zu finden, aber auch das Wohlfühlerlebnis oder Geschenkideen für romantische Stunden. Gutscheine können auf Alpdays per Knopfdruck bestellt werden. Innerhalb weniger Minuten kann so auch der Last-Minute Gutschein an den Besteller automatisch über das System verschickt werden. Der Gutschein kann dann direkt beim Veranstalter eingelöst werden. Als Basis dient ein Magento Webshop-System.

Zukunft

Alpdays hat sich zum Ziel gesetzt Erlebnisse „erlebbar“ zu machen. Seit Beginn 2014 wurden neue Bereiche mit aufgenommen und die Ziele erweitert. Alle Orte Österreichs sollen mit integriert werden sowie Ausflugsziele und Informationen die einen Mehrwert im Bereich Erlebnis, Tourismus und Freizeit für Besucher der Webseite schaffen. Die Vision von Mag. (FH) Stefan Innerhofer ist es eine der „großen“ Webseiten des Landes aufzubauen. Österreich steht dabei im Mittelpunkt und alle erlebnisreichen Angebote der Alpenrepublik.

Quelle

Mag. (FH) Stefan Innerhofer

Weblinks