Blinden- und Sehbehindertenverband Salzburg

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Blinden- und Sehbehindertenverband Salzburg (BSVS) ist eine Selbsthilfeorganisation im Bundesland Salzburg, die sich als Anlauf-, Beratungs- und Betreuungsstelle für Betroffene und deren Angehörige sieht.

Allgemeines

Gemeinsam mehr sehen ist das Motto des Verbands. Blinde und sehbehinderte Menschen haben im Alltag und Berufsleben unterschiedlichste Aufgaben zu bewältigen. Das ist nicht immer einfach. Fachkundige und persönliche Unterstützung hilft dabei. BSVS bietet mit seinen kompetenten Beratungsteam professionelle Betreuung von Betroffenen und deren Angehörigen – vom Kleinkind bis zum Senior. Immer mit dem Ziel, ein selbstbestimmtes Leben und damit ein Stück Freiheit zurückzugewinnen.

Leistungsüberblick

  • Beratungs- und Betreuungsstelle für die Anliegen blinder und sehbehinderter Menschen, wie Pflegegeldansuchen, soziale Unterstützung etc.
  • psychologische Betreuung
  • Hilfsmittel - von der sprechenden Uhr bis zum Blindenstock
  • Hilfestellung bei der Anschaffung eines Blindenführhundes
  • Elternberatung und Hilfe bei der schulischen Eingliederung sehbehinderter Kinder
  • Blinden- und sehbehindertenspezifische Bildungsberatung
  • Vielfältiges Freizeitangebot

Weblinks

Quelle