Einsteigerliga 2007

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo

Die Einsteigerligen 2007 waren für alle Jugendlichen und Kinder gedacht, die gerne erste Matcherfahrungen sammeln möchten, aber noch nicht stark genug für die reguläre Jugend-Mannschaftsmeisterschaft sind.

Die Einsteigerligen schlossen somit die Lücke zwischen dem Schultennisprojekt und der regulären Jugend-Mannschaftsmeisterschaft.

Das Konzept der Einsteigerligen orientierte sich an der von der ITF propagierten weltweiten Kampagne „Play & Stay“ und seinen Vorreitern Belgien und Schweiz.

Termine 2007

Drei Spielrunden mit je zwei Matches pro Team
U10 Starter 10.07 / 24.07. / 07.08. die 2. Runde im Pinzgau wird am 27.7.07 in WTA Gastein gespielt; siehe Weblinks
U12 Light 11.07. / 25.07. / 08.08.
U18 ITN 12.07. / 26.07. / 09.08.Das war der Winter 2006/07

grafische Darstellung

Durchführungsleitfaden 2007, Spielberichte, Betreuerplan, Ergebnissen 2007 und den Newsletter findet man auf der Homepage des Veranstalters.

Weblinks