Hauptmenü öffnen

Maiwipferl

Als Maiwipferl bezeichnet man die sichtbaren frischen Triebe an Fichtenästen, die meist Anfang Mai zum Austreiben beginnen.

Neben der Verwendung für Liköre finden Maiwipferl in Grippezeiten auch Anwendung als Hustensaft. Auch Maiwipferl-Honig wird erzeugt.

Quellen