umwelt

Oh Wanderer, nimm deinen Abfall wieder mit

Wir haben in Saalfelden einen wunderschönen Waldweg, den Trebesiner Weg. Er verbindet die Ortsteile Ramseiden und Bürgerau. An der Adamsquelle kann man seinen Durst löschen. Bänke laden zur Rast ein. Davor …

Plastikflut verhindern

Würde man Kontrollen durchführen und bei Verstößen bzw. Nichtbeachtung saftige Geldbußen verhängen, wäre mit Sicherheit Schluss mit der ungewollten Plastikflut!

Kirche sollte ihre Segnungen überdenken

Gletscherrequiem und Flugzeugsegnung: In beiden Fällen waren Kirchen mit führenden Vertretern präsent, bei der Flugzeugsegnung sogar der Salzburger Erzbischof. Aber da stimmt doch etwas nicht! Ist nicht der …

Sag mir, wo die Blumen sind

Wenn Sie zuletzt der Anblick einer ursprünglichen Blumenwiese beglückt, das Rauschen eines naturbelassenen Bächleins erfreut oder der Gesang einer Nachtigall in freier Natur fasziniert hat, dann waren sie …

Sorgloser Umgang mit Styropor

Styropor wird aufgrund seiner wärmedämmenden Eigenschaften im Hochbau gerne verwendet, ob als Kugerl in Säcken für den Estrich oder als Platten zum Draufkleben auf Hauswände. Wenn man bei Baustellen genauer …

Ökologisch nichtvertretbar

Zum SN-Artikel "Zwei Nebenbahnen feiern großes Jubiläum" vom 19. 5.: Die Reaktivierung der Dampflok der Achenseebahn lässt die Herzen der Dampflokliebhaber höherschlagen. Ökologisch ist dieser romantische …

Der gelbe Sack wird zum Umweltverschmutzersack

Im Jänner schrieb ich schon mal einen Leserbrief wegen der Gefahr, dass Tiere die gelben Säcke wegen Futter öffnen und manche diese Säcke in die Wiese oder das Wasser werfen. Damals lag ein gelber Sack in der …

Vernichtung des heimischen Fischbestandes

Wenn, wie in den Salzburger Nachrichten vom 10. Oktober 2022 nachzulesen ("Fischsterben durch den Fischotter") Fischotter, aber auch Kormorane und Fischreiher ungehindert unsere Bäche, Teiche und Seen …