Leserbrief

Hat die Neutralität ausgedient?

Ein alter Armeechef, der wesentlich zur Demontage des österreichischen Bundesheeres beigetragen hat, will jetzt, dass Österreich dem Kriegsbündnis NATO beitreten soll? Somit will man die österreichischen Soldaten in einen sinnlosen NATO-Konflikt hineinziehen, wie z.B. in Afghanistan, wo die NATO nach 20 Kriegsjahren mit unsäglichem Leid und großen Verlusten das Regime der Taliban durch die Taliban ersetzt hat?
Als neutraler Staat ist es unsere Aufgabe, für eine ausreichende Landesverteidigung zu sorgen und eine Deeskalation mittels Gespräche aller beteiligten Kriegsparteien in unserem neutralen Land herbeizuführen! Damit könnten unsere Politiker auch unser Volk vor Krieg, Armut und Hunger bewahren helfen! Deshalb: Finger weg von unserer Neutralität!


Maria und Erwin Fellner, 8472 Vogau

Aufgerufen am 16.05.2022 um 11:38 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/hat-die-neutralitaet-ausgedient-118081912

Schlagzeilen