Leserbrief

Keine kurzfristige Umsetzung möglich

Herr Resch, Hochachtung für Ihren Leitartikel (SN v. 26. 3.). Ihr Vorschlag aus Öl und Gas umgehend auszusteigen, lässt sich leider nicht umsetzen. Ja, es gibt staatliche Förderungen bis zu 50 Prozent, die Wärmepumpe kann aber in den vorgegeben 26 Wochen nicht installiert werden. Denn es gibt Lieferengpässe für die benötigten Materialien und die Fachbetriebe haben zu wenig Personal. Ich würde sofort meine sieben Jahre alte Gas Heizung austauschen. Der Wille ist sicher bei vielen Bürgern vorhanden, aber die Umsetzung leider kurzfristig nicht möglich.


Josef Schrei, 2201 Gerasdorf bei Wien

Aufgerufen am 17.05.2022 um 12:53 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/keine-kurzfristige-umsetzung-moeglich-119104381

Schlagzeilen