Leserbrief

Maskenpflicht aufheben

Ab sofort "dürfen" wir nun also wieder Maske tragen - weil so manch selbsternannter Experte dies für sinnvoll erachtet. Kann es sein, dass wir uns an all diese Maßnahmen - ob sinnvoll oder nicht - einfach schon gewöhnt haben? Weil sie eine Sicherheit vortäuschen, eine Sicherheit die es so niemals gegeben hat und nie geben wird?
Lasst uns wieder normal leben. Wenn jemand die Maske tragen will, kein Problem. Aber die Entscheidung darüber, sollte jedem Menschen selbst überlassen werden. Leben ist immer auch Risiko, die Entscheidung über dieses Risiko nennt man Freiheit - das höchste Gut eines jeden Menschen. Sie gegen ein trügerisches Sicherheitsgefühl einzutauschen ist ein wahrlich schlechter Deal.


Gabor Holzer, BEd Mittelschullehrer, 5201 Seekirchen

Aufgerufen am 26.05.2022 um 03:10 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/maskenpflicht-aufheben-119150839

Schlagzeilen