Leserbrief

Was bringt der Lockdown tatsächlich?

Es ist nicht zu glauben! Wir sind im dritten Tag des Lockdown und schon spricht unser Gesundheitsminister Dr. Mückstein von einem leichten Rückgang der Zahl an Covid-Erkrankten. Für solche Aussagen ist es meines Erachtens wohl noch zu früh.
Dadurch werden wieder falsche Hoffnungen geweckt und viele Menschen dazu verleitet, die erforderlichen Einschränkungen nicht so ernst zu nehmen. Helfen kann den Spitälern und somit auch uns nur ein konsequenter, kontrollierter Lockdown
und dessen seriöse Evaluierung mit den richtigen Schlussfolgerungen! Auf Dauer kann uns vor diesem aggressiven Coronavirus aber nur die Impfung schützen! Vor etwa 200 Jahren begann es mit der Impfung gegen Pocken, später folgten Impfungen u.a. gegen Kinderlähmung, Zecken, Grippe, usw.!
Damit konnten in unseren Regionen viele Krankheiten ausgerottet oder in den Griff bekommen werden.


Dr. Wolf-Dietrich Kammeringer, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 30.11.2021 um 03:28 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/was-bringt-der-lockdown-tatsaechlich-113060776

Schlagzeilen