Leserbrief

Zum leidigen Thema Verkehr in Salzburg

Frau Rozsas (Leserbrief vom 9. 10.: "Parkgarage, Verkehr und die Touristen") spricht mir aus der Seele. Ganz vergessen, als die Riedenburgkaserne (Staatsbesitz) verkauft wurde, hätte es einer öffentlichen Tiefgarage bedurft - ohne viel Mehraufwand - für die endlose Dauerbaustelle der Nachbarn. So weit dachte ja der Super-Bürgermeister Herr Schaden nicht, Hauptsache Spaßbad. Und über 20.000 Lkw-Fuhren über den Krauthügel abzutransportieren ist ja wirklich ein Schildbürgerstreich.

Gabriele Tiefenthaler, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 22.01.2021 um 01:33 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/zum-leidigen-thema-verkehr-in-salzburg-77839168

Schlagzeilen