Benutzer:Archiv/Holzöstersee

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Panorama vom Holzöstersee
Am Holzöstersee
Karte

Der Holzöstersee ist ein kleiner Moorsee in Oberösterreich in der Ferienregion Seelentium.

Allgemeines

Der See gehört zur Oberinnviertler Seenplatte im Oberen Innviertel und liegt nahe der Grenze zu Salzburg auf oberösterreichischem Gebiet. Im Sommer locken seine sehr angenehmen Wassertemperaturen zum Baden. Die Wasserqualität ist sehr gut, aber es liegt eine deutliche natürliche Trübung vor, hervorgerufen von Schwebstoffen, durch die durch den moorhaltigen Untergrund ausgespült werden. Am Westufer befinden sich ein frei zugänglicher öffentlicher Badeplatz des Landes Oberösterreich und ein Campingplatz. Am Ostufer gibt es eine Badeanstalt mit Umkleidekabinen und Strandbuffet.

Durch das Moor am Westufer wurde ein Bretterweg angelegt, an dem auf Tafeln die Besonderheiten der Natur erklärt werden.

Fremdenverkehr

Unmittelbar am See, im Nordosten, liegt Holzöster, Gemeinde Franking. In den 1970er-Jahren war die italienische Film-Diva Sophia Loren beim Hotel Seewirt Holzöster in Holzöster zu Gast.

Bilder

 Holzöstersee – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki

Quellen

  • Fremdenverkehrsverband Franking
  • eigene Erfahrung (wohne seit 50 Jahren hier - Wassertemperatur, Einrichtungen am See)
  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Archiv/Holzöstersee"

Weblinks