FC Red Bull Salzburg in der Europa League 2014/15

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
FC RBS gegen Celtic Glasgow 30.JPG

Die UEFA Europa League 2014/15 ist die 44. Auflage des zweitwichtigsten Wettbewerbs für europäische Fußballvereine, der bis zur Saison 2008/09 unter der Bezeichnung UEFA-Pokal stattfand.

Allgemeines

Nach dem "Aus" im Championsleague Play-off gegen Malmö FF wechselte Salzburg direkt in die Gruppenphase der Europa-League Gruppe D. Die Gegner waren Celtic Glasgow aus Schottland, Dinamo Zagreb aus Kroatien und FC Astra Giurgiu aus Rumänien. Anders als in der Vorsaison gelang es ihnen nicht, alle Spiele zu gewinnen, gegen Celtic Glasgow wurde durch ein 2:2 ein Sieg versäumt. Alle anderen Spiele konnten gewonnen werden.

Für die erste Ko-Runde erhielt Red Bull Salzburg den spanischen Spitzenklub Villarreal CF als Gegner.


Euroleague Gruppe D

  • FC Red Bull Salzburg gegen Celtic Glasgow, 18. September 2014, 19 Uhr, EM Stadion Wals-Siezenheim, Red Bull Arena

Aufstellung:

  • Tor: Peter Gulacsi
  • Verteidigung: Christian Schwegler Andre Ramalho Martin Hinteregger Andreas Ulmer
  • Mittelfeld. Kevin Kampl Stefan Ilsanker Christoph Leitgeb Marcel Sabitzer
  • Sturm: Jonatan Soriano - Alan
  • Wechsel. Peter Ankersen für Ulmer (82.)
  • Ergebnis: 2:2(1:1) - Alan (36.), Soriano (78.); Wakaso (14.), Brown (60.)
 FC Red Bull Salzburg in der Europa League 2014/15 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons
  • FC Astra Giurgiu gegen FC Red Bull Salzburg, 2. Oktober 2014, 21.05 Uhr, Stadionul Marin Anastasovici

Aufstellung:

  • Tor: Peter Gulacsi
  • Verteidigung: Andreas Ulmer Andre Ramalho Martin Hinteregger Valentino Lazaro
  • Mittelfeld. Stefan Ilsanker Christoph Leitgeb Kevin Kampl Marcel Sabitzer
  • Sturm: Jonatan Soriano Alan
  • Wechsel. Nils Quaschner für Soriano (73.), Massimo Bruno für Alan (83.)
  • Ergebnis: 1:2 (1:2) - Seto (15.), Kampl (35.), Soriano (42.)


  • FC Salzburg gegen Dinamo Zagreb , 23. Oktober 2014, 21.05 Uhr, EM Stadion Wals-Siezenheim, Red Bull Arena

Aufstellung:

  • Tor: Peter Gulacsi
  • Verteidigung: Andreas Ulmer Andre Ramalho Martin Hinteregger Peter Ankersen
  • Mittelfeld. Stefan Ilsanker Christoph Leitgeb Kevin Kampl Massimo Bruno
  • Sturm: Jonatan Soriano Alan
  • Wechsel. Valentino Lazaro für Ulmer (70.), Marcel Sabitzer für Alan (70.), Naby Keita für Leitgeb (81.)
  • Ergebnis:4:2(2:0) - Alan (13., 45., 52.), Ramalho (49.); Ademi (81.), Henriquez (89.)


  • Dinamo Zagreb gegen FC Red Bull Salzburg, 6.November 2014, 19 Uhr, Stadion Maksimir, Zagreb

Aufstellung:

  • Tor: Peter Gulacsi
  • Verteidigung: Andreas Ulmer Andre Ramalho Martin Hinteregger Peter Ankersen
  • Mittelfeld. Stefan Ilsanker Christoph Leitgeb Kevin Kampl Naby Keita
  • Sturm: Jonatan Soriano Marcel Sabitzer
  • Wechsel. Massimo Bruno für Sabitzer (32.), Konrad Laimer für Keita (77.), Franz Schiemer für Hinteregger (88.)
  • Ergebnis: 1:5 (0:1) Henriquez (60.); Soriano (39.,64., 85.), Kampl (59.), Bruno (71.)


  • Celtic Glasgow gegen FC Red Bull Salzburg, 27. November 2014, 21.05 Uhr, Celtic Park, Glasgow

Aufstellung:

  • Tor: Peter Gulacsi
  • Verteidigung: Benno Schmitz Andre Ramalho Martin Hinteregger Peter Ankersen
  • Mittelfeld. Stefan Ilsanker Christoph Leitgeb Kevin Kampl Massimo Bruno
  • Sturm: Jonatan Soriano Alan
  • Wechsel. Naby Keita für Bruno (71.), Marcel Sabitzer für Soriano (74.), Christian Schwegler für Ankersen (80.)
  • Ergebnis: 1:3 (0:1)- Johansen (30.); Alan (8., 13.), Keita (92.)


  • FC Salzburg gegen FC Astra Giurgiu , 11. Dezember 2014, 19 Uhr, EM Stadion Wals-Siezenheim, Red Bull Arena

Aufstellung:

  • Tor: Alexander Walke
  • Verteidigung: Peter Ankersen Duje Caleta-Car Martin Hinteregger Benno Schmitz
  • Mittelfeld. Naby Keita Konrad Laimer Kevin Kampl Massimo Bruno
  • Sturm: Marcel Sabitzer Alan
  • Wechsel. Jonatan Soriano für Bruno (74.), Christian Schwegler für Ankersen (78.), Franz Schiemer für Hinteregger (82.)
  • Ergebnis: 5:1 (2:0) - Sabitzer (9.), Kampl (34., 92.), Alan (46., 70.); Florescu (51.)
 FC Red Bull Salzburg in der Europa League 2014/15 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Abschlusstabelle Gruppe D

Rang Verein Spiele S U N Tore Pkt.
1 FC Red Bull Salzburg 6 5 1 0 21:8 16
2 Celtic Glasgow 6 2 2 2 10:11 8
3 Dinamo Zagreb 6 2 0 4 12:15 6
4 FC Astra Giurgiu 6 1 1 4 6:15 4

Ko-Runde

Sechzehntelfinale

Villarreal CF gegen FC Red Bull Salzburg , 29. Februar 2014, 21.05 Uhr, Estadio El Madrigal, Villarreal
Aufstellung:

  • Tor: Peter Gulacsi
  • Verteidigung: Christian Schwegler Andre Ramalho Martin Hinteregger Andreas Ulmer
  • Mittelfeld: Stefan Ilsanker Christoph Leitgeb Massimo Bruno Marcel Sabitzer
  • Sturm: Jonatan Soriano Marco Djuricin

Wechsel: Naby Keita für Leitgeb (64.), Felipe Pires für Djuricin (64.), Valon Berisha für Djuricin (76.)

  • Endstand. 2:1 (1:0) Uche (32.), Cheryshev (54.); Soriano (48., E.)


FC Red Bull Salzburg gegen Villarreal CF , 27. Februar 2014, 19 Uhr, EM Stadion Wals Siezenheim

  • Tor:Peter Gulacsi
  • Verteidigung: Christian Schwegler Andre Ramalho Martin Hinteregger Andreas Ulmer
  • Mittelfeld: Konrad Laimer Naby Keita Takumi Minamino Marcel Sabitzer
  • Sturm: Jonatan Soriano Marco Djuricin

Wechsel: Felipe Pires für Minamino (46.), Massimo Bruno für Laimer (70.), Valon Berisha für Djuricin (84.)

  • Endstand: 1:3 (1:1) Djuricin (18.); Vietto (33., 76.), G. dos Santos (79.)
 FC Red Bull Salzburg in der Europa League 2014/15 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Quelle

  • UEFA.com
  • FC Salzburg Wiki