Frauenmantel

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Illustration des Frauenmantels
Frauenmantel in einem Almbach
Frauenmantel am Jufen

Der Frauenmantel (Alchemilla) gehört zu den Rosengewächsen (Rosaceae) und ist im Nationalpark Hohe Tauern heimisch.

Beschreibung

Der Frauenmantel kommt in zahlreichen schwer bestimmbaren Arten und Unterarten vor. Am häufigsten treffen wir den Gewöhnlichen Frauenmantel (Alchemilla vulgaris) an. Er weist große, rundlich-nierenförmige, fächerförmig gefaltete Blätter auf. Am Blattrand sammeln sich Wassertröpfchen. Es handelt sich dabei nicht um üblichen Tau, sondern um die Ausscheidung aus besonderen Wasserspalten (Guttation).

Bilder

 Frauenmantel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Quellen

  • Helmut Hartl, Thomas Peer; „Pflanzen“, Wissenschaftliche Schriften Nationalpark Hohe Tauern, Nationalparkrat 2005