Heimo Erbse Förderpreis

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Heimo Erbse Förderpreis ist ein Förderpreis für Rockmusiker aus Salzburg.

Allgemeines

Der Heimo Erbse Förderpreis wird seit 2009 aus dem Nachlass des Komponisten Heimo Erbse (* 1924; † 2005) vergeben und ist aktuell mit 3.000 Euro dotiert. Der Preis wird von einer fünfköpfigen Jury aus Musikexperten verliehen und ist als Beitrag zu einer CD-Produktion gedacht, auf deren Artwork als Hinweis ein Heimo Erbse Förderpreis Logo angebracht ist.

Der Preis wird jährlich im Jänner im Rockhouse Salzburg im Rahmen der Xtra Ordinary CD-Präsentation überreicht.

Bisherige Preisträger

Quellen