Reinhard Pirnbacher

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Reinhard Pirnbacher und Edith

Reinhard Pirnbacher (* 5. März 1951 in Bad Ischl) ist Moderator im ORF Landesstudio Salzburg.

Werdegang

Reinhard Pirnbacher arbeitete ursprünglich als Hauptschullehrer und wechselte erst später zum Radio. Anfangs moderierte er nebenbei bei diversen Privatradios.

Radiosendungen

Heute ist Reinhard Pirnbachers Stimme bei folgenden Sendungen zu hören:

"Servus Salzburg" (werktags von 12.00 bis 15.00 Uhr)
"Pirnis Plattenkiste" (sonn- und feiertags von 18.00 bis 20.00 Uhr)
sowie die Tanzpartys auf dem Wolfgangsee, die aufgezeichnet und in der Sendezeit der Plattenkiste ausgestrahlt werden, wenn Reinhard Pirnbacher aus diversen Gründen die Plattenkiste nicht live moderieren kann.

Im März 2020 wurde die letzte Folge von "Pirnis Plattenkiste" in Radio Salzburg ausgestrahlt. [1] [2]

"Nachdem Reinhard Pirnbacher beim ORF Salzburg im März 2020 ausgeschieden ist, widmet er sich seinem Mittelwellenprojekt auf 1476 kHz und hat einen eigenen Webstream ins Leben gerufen. Unter dem Titel "Radio Plattenkiste" sind Pirnis Schmankerl hier nonstop zu empfangen. Allen Pirni Fans sei auch die Webseite von Manfred Bartak empfohlen. Hier erfahrt Ihr alle Neuigkeiten rund um den beliebten Kultmoderator. Nachdem Pirni beim ORF Salzburg sang- und klanglos aus dem Programm verbannt wurde (aufgrund der Corona-Pandemie gab es noch nicht einmal eine finale Sendung mit der Chance auf Verabschiedung der Hörer), ist es umso schöner, dass Pirni seit dem 5. April 2020 an jedem Sonntag ab 17 Uhr auf Radio ISW, der Inn-Salzach-Welle auf Sendung ist. Hörer im Raum Salzburg können mit Glück auf 93,1 MHz IHREN Pirni wieder empfangen. [3]

Quellen

Trivia

"Reinhard Pirnbacher ist ein Plattennarr, in seiner Sammlung befinden sich neben Singles und LPs auch Tausende Schellacks aus der Grammophonzeit."[1]

Am 13. März 2011 wurde die 300. Sendung von "Pirnis Plattenkiste" live aus der Trinkhalle in Bad Ischl, in Radio Salzburg gespielt, sowie anschließend die 301. Sendung dort aufgezeichnet. [2] [3]

Privates

Seit Ende Juli 2010 ist Reinhard Pirnbacher verheiratet. "Am Wochenende war Pirni nun ein weiteres Mal - sozusagen außertourlich - an Bord der MS Salzburg. Es galt seine Hochzeit mit Braut Edith zu feiern. Bei herrlichem "Hochzeitswetter" stellten sich der Vorstand der WolfgangseeSchifffahrt, Mario Mischelin und WTG-Geschäftsführer Wieser, dieser zwischen zwei "Mercatino Italiano-Terminen" ganz und gar nicht "Hochzeitsmäßig" gekleidet, mit einem Blumengruß samt den besten Glückwünschen für das Hochzeitspaar ein." [4]


Quellen

Einzelnachweise