demokratie

Der Kanzlertausch ist ein Etikettenschwindel

Einem Lebensmittelproduzenten würde man im Hinblick auf das Haltbarkeitsdatum Etikettenschwindel vorwerfen. So könnte man es auch bei den Türkisen sehen. Tausche Etikette "Kurz" gegen Etikette "Schallenberg". …

Ein Kanzler, der Justiz und Parlament belehrt

Mit den Ausführungen in der Glosse vom 13. Oktober 2021 hat Andreas Koller erneut unter Beweis gestellt, dass er einer der besten innenpolitischen Journalisten Österreichs ist. Die Aussage Schallenbergs, …

Schallenberg - ein undiplomatischer Diplomat

Soeben als erstklassiger Diplomat vom Bundespräsidenten gelobt und angelobt, äußert sich der neue Bundeskanzler Schallenberg alles andere als diplomatisch. Er halte die Anschuldigungen gegen Kurz für falsch. "…

Zur Person Herbert Kickl

Vor zwei Jahren musste Kickl sein Amt verlassen, da er als Innenminister angeblich nicht gegen seinen ehemaligen Parteiobmann ermitteln könne. Worin liegt jedoch heute der Unterschied beim ÖVP-Obmann Kurz und …

Vergebene Chancen für Österreich

Alexander Schallenberg ist sicherlich eine untadelige und weltgewandte Persönlichkeit, nun aber wohl am falschen Platz angekommen. Obwohl der Bundeskanzler nach der österreichischen Verfassung über keine …

Fehlstart von Bundeskanzler Schallenberg

Nach der Angelobung zum Bundeskanzler meinte Schallenberg in seinem ersten Statement, er halte die Vorwürfe gegen Sebastian Kurz für falsch. Als gelernter Diplomat müsste Schallenberg eigentlich wissen, die …

Ist das Wahlvolk würdig vertreten?

Unsere Vertreter (O-Ton HBP), insbesondere die der Opposition, benehmen sich derzeit mehr als unwürdig und bewegen sich auf unterstem Niveau! Statt zu akzeptieren, dass in dieser kritischen Situation eine …

So sind wir (nicht)?

Besonders gut an unserem Herrn Bundespräsidenten gefällt mir seine Art, Kritik zu üben. Er spricht ernste Dinge auf eine Weise an, dass die Kritisierten nicht beschämt werden; und er sagt im nächsten Satz …