energie

Kein Gletscher - keine Energie

Beim Anblick der stets gut gefüllten Salzach kam mir auf einmal der Gedanke, ob unsere Politiker schon Alternativen parat haben, wenn der Gletscher kein Wasser mehr liefert und bei langer Trockenheit die …

Klimaschutz ist Hausverstand

In den letzten Wochen und Monaten sind spannende Dinge passiert, die erst nach und nach der Allgemeinheit auffallen. Verschiedenste Rohstoffe werden immer teurer, zuerst Getreide und Mais, dann Eisen und …

Ausstieg aus Öl und Gas für Wohnungen?

Fernwärme klingt gut, ist aber nichts anderes als eine ausgelagerte Zentralheizung für viele Anwender. Es muss aber auch hier Kohlenstoff (egal ob Öl, Gas, Holz, etc.) verbrannt werden. Auch die Fernwärme in …

Strom im Grenzbereich

Sehr geehrte Verantwortungsträger dieses Landes, Licht in der Nacht um 50 Prozent reduzieren! Macht endlich die Nacht wieder zur Nacht, das würde schon einmal viel Geld sparen und es täte der Natur und den …

Neue Energieträger sind entscheidend

Leserbrief zu den Debatten über Windräder auf dem Windsfeld im Pongau: Die erstaunlichste Eigenschaft unseres weltweit herrschenden und erfolgreichen Wirtschaftsmodells ist seine Anpassungsfähigkeit an neue …

Die Menschen vor sich selber schützen

Wie wäre es, wenn wir damit beginnen, das Ding beim Namen zu nennen, und daher fortan nicht mehr von Klimaschutz sondern vom Schutz der Menschheit sprechen? Das Klima muss niemand vor uns schützen, das wird …

Durch vernünftiges Heizen Energie und Geld sparen

Gleich eines vorweg: Es ließen sich sehr viel Heizkosten einsparen, nämlich durch klügeres Heizverhalten. Es fängt schon damit an, dass man in einer normalen Wohnlage in Österreich nicht bis in den Juni …

Nicht immer ist Klimaschutz auch populär

Zum Standpunkt "Nicht immer ist Klimaschutz auch populär" von Monika Graf (7. 8.): Alle in den letzten 15 Jahren genehmigten Kraftwerksprojekte (Wasserkraft, Gaskraftwerke,...) und Netzausbauten (380-kV-…

Jede und jeder kann mitentscheiden beim Klimaschutz

Freiheit braucht Verantwortung. Reisen, Billigfleisch, Konsum . . . oder regional, saisonal, langlebig, recyclingfreundlich, reparierbar? Zum Beispiel Passivhaus: Wärmetauscher, 3-fach- und bald 4-fach-…