Leserbrief

Was kostet heute eine halbe Bier?

Zum Leitartikel: "Sprit ist echt teuer?" (SN v. 26. 3.): Sprit ist nicht echt teuer. Als wir uns in den 60er Jahren über billigen Sprit freuten, kostete ein Liter Benzin so viel wie eine Halbe Bier im Wirtshaus. Was kostet heute eine Halbe Bier? Die im Verhältnis immer billiger werdenden Energiekosten veranlassten eine falsche Energie-, Verkehrs- und Raumordnungspoltik. Sie wurde von der Bevölkerung gern mitgetragen, weil schön und angenehm. Dabei war die Förderung der Pendler von vornherein falsch, weil sie Ressourcenverbrauch förderte. Spätestens seit der Ölkrise 1973 wusste man das oder musste es wissen. Und heute?

Wieder wird die falsche Politik weiter betrieben und kräftig gefördert. Sicher wird man einige wenige Härtefälle mindern müssen. Aber insgesamt muss dringend alles anders gemacht werden, und zwar in Richtung gegen die Klimaerwärmung. Dazu gehört unter anderem der Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs, und zwar ohne Volksbefragung, weil es schlicht und einfach keine Alternativen gibt.


Erwin Pamp, 5023 Salzburg

Aufgerufen am 25.05.2022 um 05:10 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/was-kostet-heute-eine-halbe-bier-119104231

Schlagzeilen