Acentria ephemerella

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Acentria ephemerella (Tinea ephemerella [Denis & Schiffermüller], 1775)) ist eine Art aus der Ordnung Lepidoptera, Familie Crambidae (Rüsselzünsler).

Verbreitung, Lebensraum und Phänologie

A. ephemerella wurde in Salzburg bisher in den Zonen I (Alpenvorland und Flyschzone), Ia (Stadt Salzburg) und II (Nördliche Kalkalpen) nachgewiesen (Zoneneinteilung nach Embacher et al. 2011), allerdings umfassen die Funde nur einen Höhenbereich von rund 390 bis 780 m. Natürlicher Lebensraum sind naturnahe Kleingewässer mit reichlich Pflanzenbewuchs, entsprechende Daten aus Salzburg liegen aber nicht vor. Die Imagines fliegen in einer Generation pro Jahr von Ende Juni bis September, wobei sie auch neue Lebensräume besiedeln können und auf ihrem Flug auch in der Kulturlandschaft gefunden werden können (Kurz & Kurz 2019).

Biologie und Gefährdung

Über die Biologie der Tiere ist aus Salzburg nichts bekannt. Bei den Weibchen gibt es eine flugfähige Form, sowie eine Form mit reduzierten Flügeln, die, so wie die Raupen, ihr Leben unter Wasser verbringt. Die Raupen treten von August, überwinternd bis Juni auf. Sie leben nach Slamka (1995) zuerst an Pflanzenstängeln, später in einem Blattgehäuse. Als Nahrungspflanzen werden Elodea (Wasserpest), Ceratophyllum (Hornblatt), Potamogeton (Laichkräuter), Trapa natans (Wassernuss) oder Myriophyllum (Tausendblatt) angegeben. Da A. ephemerella zu ihrer Entwicklung auf reich strukturierte, naturnahe Kleingewässer angewiesen ist, die in unserer begradigten Kulturlandschaft schon weitgehend verschwunden sind, muss die Art als stark bedroht angesehen werden.

Weiterführende Informationen

Allgemeine Informationen und Hilfe:

Naturkundliche Gesellschaft

Logo nkis.jpg


Projekt: Fauna und Flora von Salzburg

Weitere Bilder

 Acentria ephemerella – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Quellen

  • Kurz, Marion A. & Kurz, M. E. 2000–2019. Naturkundliches Informationssystem. – URL: http://www.nkis.info [online 28 Februar 2019].
  • Slamka, F. 1995. Die Zünslerfalter (Pyraloidea) Mitteleuropas. Bestimmen – Verbreitung – Fluggebiet – Lebensweise der Raupen. Verlag Prunella, Bratislava, 1-30, 108-112, 53 + XII Taf.