Acompsia cinerella

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Acompsia cinerella (Phalaena cinerella Clerck, 1759) ist eine Art aus der Ordnung Lepidoptera, Familie Gelechiidae.

Verbreitung, Lebensraum und Phänologie

A. cinerella ist in Salzburg weit verbreitet und wurde bereits in allen Landesteilen nachgewiesen (Embacher et al. 2011). Auch die Höhenverbreitung überdeckt mit unter 400 - 1800 m einen sehr weiten Bereich. Über den natürlichen Lebensraum der Art im Land ist allerdings nichts bekannt. Die Imagines fliegen in einer Generation im Jahr von Juni bis August, Einzelfunde stammen auch aus den Monaten September und Oktober (Kurz & Kurz2014).

Biologie und Gefährdung

Die Lebensweise der Imagines und die Entwicklungsstadien sind in Salzburg unbekannt. Nach Bland et al. (2002) fressen die Raupen an verschiedenen Moosen. Wegen der weiten Verbreitung im Land kann die Art als ungefährdet angesehen werden, obwohl Daten zu Lebensraum und Lebensweise nicht vorliegen.

Weiterführende Informationen

Allgemeine Informationen und Hilfe:

Naturkundliche Gesellschaft

Logo nkis.jpg


Projekt: Fauna und Flora von Salzburg

Weitere Bilder

 Acompsia cinerella – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Quellen

  • Bland, K. P., M. F. V. Corley, A. M. Emmet, R. J. Heckford, P. Huemer, J. R. Langmaid, S. M. Palmer, M. S. Parsons, L. M. Pitkin, T. Rutten, K. Sattler, A. N. P. Simson & P. H. Sterling 2002. Gelechiidae. - In: Emmet, A. M. & J. R. Langmaid (ed.). The moths and butterflies of Great Britain and Ireland, Bd. 4/2 Gelechiidae, Harley Books, Martins, Great Horkesley, Colchester, Essex, 277 pp.
  • Kurz, M. A. & M. E. Kurz 2000–2014. Naturkundliches Informationssystem. – URL: http://www.nkis.info [online 14 Juli 2014].