Benutzer:Franz Fuchs/Filialkirche Loibichl

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Filialkirche Loibichl

Die Kirche in Loibichl in der Gemeinde Innerschwand im Mondseeland ist eine Filialkirche der Pfarre Mondsee.

Beschreibung und Geschichte

Die Filialkirche Loibichl gilt als sichtbares Mahnmal gegen die Schrecken des Krieges und gleichzeitiges Zeugnis der Dankbarkeit für glückliche Heimkehr aus zwei Weltkriegen. Sie wird auch als "Heimkehrerkirche" bezeichnet.

Der Wunsch nach einer eigenen Kirche für Loibichl bestand schon länger, da die Entfernung zur Mondseer Basilika ca. 5,5km beträgt, was vor der allgemeinen Motorisierung viel mehr als heute eine Rolle spielte.

Die dem Hl. Josef geweihte Kirche ist die Einlösung eines Versprechens der vom Krieg Heimgekehrten, zum Dank eine Kapelle zu bauen. 1948 wurde das Kirchweihfest gefeiert. In den Jahren 2010-2011 erfolgte eine gründliche Innen- und Aussenrenovierung. Sie brachten die ursprünglichen Arbeiten des Mitgliedes des Wiener Künstlerhauses Sepp Mayrhuber (Altar- und Deckenfresko) zusammen mit den von Inge Dick neu gestalteten Kirchenfenstern wieder gut zur Geltung.

Bilder

Quellen