Bildstock beim Mülleggertor

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Bildstock beim Mülleggertor ist ein Bildstock und eines der Kunstwerke auf dem Gelände des St. Johanns-Spitals im Salzburger Stadtteil Mülln.

Geschichte

Der Bildstock stammt aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Über weitere Umstände ist nichts bekannt.

Beschreibung

Der Bildstock steht außerhalb des Mülleggertors linker Hand in einer Baumgruppe. Der aus Weichholz gefertigte, blaugrau gestrichene Bildstock besteht aus einer unten sockelartig verdickten Säule, an der ein verdachter Kasten angebracht ist. Seine Seiten und seine Rückwand weisen geschwungene Zierschnitte auf. In das Giebelfeld ist ein Dreipass eingeschnitten.

Quelle