Bildstock in der Elisabethstraße 7

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Bildstock in der Elisabethstraße 7.

Der Bildstock ist der zweite von fünfzehn Bildstöcken auf dem historischen Pilgerweg von der Stadt Salzburg nach Maria Plain. Er steht in der Elisabethstraße 7.

Geschichte

Die Geschichte des Bildstocks entspricht der Geschichte des Bildstock in der Elisabethstraße 1.

Beschreibung

Der Bildstock entspricht in seiner Ausführung dem in der Elisabethstraße 1. Obwohl er stark verwittert ist, sind alle Teile, insbesondere auch der Säulenfuß, der bei den drei 1986/87 erneuerten Säulen keine Berücksichtigung mehr gefunden hat, erhalten. Das Bild in der Nische stellt Mariä Heimsuchung dar. Die entsprechende Stelle im Rosenkranz lautet: „Den Du, o Jungfrau, zu Elisabeth getragen hast“.

Quelle