Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Diskussion:Busfahren (Geschichte)

sollen hier alte Menschen schlecht gemacht werden

...fügte ein Unbekannter im Absatz "Anekdoten" ein.

Nein, es wird hier niemand "schlecht gemacht", sondern es wird geschildert, wie es damals auch war. So war es eben in den Salzburger Obussen. Der eine mag es vielleicht nicht so krass empfunden haben, andere haben es eben so empfunden. Aber lieber Unbekannter, du kannst ja deine Erfahrungen dazu schildern! Meint --Benutzer:Peter Krackowizer 18:31, 26. Jan 2008 (CET)

mosaico, ich muss sagen, der absatz mit den "alten menschen" liest sich nicht sehr neutral. klar ist man auch als kind oder jugendlicher manchmal nach einem langen tag müde, aber deshalb sollten die alten, und ich meine die wirklich alten menschen, die bei jeder bremsung ins wanken kommen, doch trotzdem den vorrang haben. ich sehe schon, dass es unter "anekdoten" steht, aber recht glücklich macht mich der absatz nicht, meint Mecl67 20:20, 26. Jan 2008 (CET)
Zurück zur Seite „Busfahren (Geschichte)“.