Benutzer:Peter Krackowizer

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bestätigter Benutzer

Im Salzburgwiki arbeiten echte Menschen.

Peter Krackowizer ist ein bestätigter Benutzer.
Peter Krackowizer
    2018 vor...
    60 Jahren: das 1. Mai Rennen findet erstmals als "Großer Preis von Österreich" auf der Autobahn 
               in Salzburg-Liefering statt und ich komme auf die Welt
    50 Jahren: komme ich in die erste Klasse im alten Bundesrealgymnasium am Ferdinand-Hanusch-Platz,
               und kaufe mir manchmal etwas bei der Zuckerl-Lilli im Mississippi-Dampfer
    40 Jahren: beginnt mein Berufsleben mit meinem ersten Job im Hotel Kasererbräu 
               und ich lerne meine Frau Edith kennen
    30 Jahren: bin ich gerade mal zwei Jahre mit meinem Reisebüro mosaik reiseservice selbständig
    20 Jahren: erscheint mein zweiter Reisekatalog zusammen mit Schweighofer & Zöhrer
    10 Jahren: beende ich meine Zwischenperiode als Unselbständiger und mache mich 
               mit meiner PR-Agentur wieder selbständig
Peter Krackowizer 2017 bei der Ausstellungseröffnung der Ausstellung Österreichische Motorradgeschichte im fahrtraum Mattsee mit Egon Dornauer (links) und Siegfried Stuhlberger auf die Bühne. 1960 waren sie Mitglieder des sechsköpfigen Goldmedaillen-Gewinner-Teams von Puch bei der Sechstagefahrt in Bad Aussee im steirischen Salzkammergut. Siegi Stuhlberger fuhr später für KTM und war mehrfacher Motocross-Staatsmeister.
15. März 2010 - Peter Krackowizer

Ich, Peter Krackowizer, bin seit dem Frühjahr 2007, als das Salzburgwiki ans Netz ging, dabei.

Aktivitäten

Am 28. Februar 2007 um 07:39 Uhr begann ich als erster externer Mitarbeiter hier im Salzburgwiki.

Der erste Artikel von mir war über meinen Vater Helmut Krackowizer, der zweite über die Großglockner Automobil- und Motorradrennen, der dritte über meinen damaligen Arbeitgeber Schweighofer & Zöhrer, der vierte über den Salzburger Rodel-Olympiasieger und Motorradrennfahrer Manfred Stengl und der fünfte über die legendären Oldtimer Grand Prix;

Familiär vorbelastet mit Motorsport habe ich daher fast 300 Artikel zu diesem Thema verfasst.

2016: EnnstalWiki-Leader-Projekt-Präsentation "Heimatkunde - heimatkundig" am BG BRG Stainach: Direktorin Oberstudienrätin Mag.a Dr. Ulrike Pieslinger mit dem Wikipeter, dem EnnstalWiki-Administrator Peter Krackowizer

Als das Schwesternwiki, das EnnstalWiki, im Herbst 2010 entstand, war ich bei seiner Entstehung dabei. Seitdem betreue ich auch das EnnstalWiki als Administrator.

Titelbild Bodensee Reise-Broschüre 2017

Meine Benutzerseiten

Jeder Salzburgwiki-Benutzer kann eigenen Benutzerseiten anlegen, die aber nicht im Artikelverzeichnis des Salzburgwikis erscheinen. Diese Seiten werden dann ausschließlich vom Benutzer selbst betreut. Nachstehend eine Übersicht meiner hier im Salzburgwiki angelegten Benutzerseiten.

Register meiner Benutzerseiten

A:

: Benutzer:Peter Krackowizer/Archiv 

B: meine Bilder-Seiten

: Benutzer:Peter Krackowizer/Bilder (Übersicht)
: im Detail:
::Stadt Salzburg 
:: Bilder aus der Stadt Salzburg
::Salzburger Land 
:: Bilder aus dem Flachgau
::: Bilder aus Neumarkt am Wallersee
:: Bilder aus dem Pinzgau
:: Bilder aus dem Pongau
:: Kärnten 
:: angrenzendes Kärnten
:: Oberösterreich 
:: angrenzendes Oberösterreich
:: Unternehmen 
:: Firmen und Unternehmen in Stadt und Land Salzburg
:: Produkte 
:: Produkte
:: Personen 
:: Personen
:: Reportage-Bilder 
:: Reportagen
:: Veranstaltungen 
:: Veranstaltungen
:: aus dem Archiv Krackowizer 
:: Archiv Krackowizer
:: Alle sonstigen Aufnahmen findest du auf 
:: dieser Seite

R

: Folgende Reportagen kann man hier auf meinen Benutzerseiten nachlesen:
:: Crusta Nova die bayerische Garnele erobert Salzburg
:: Hostienschänder, Plättenfahrer und Moorbader: Rundfahrt durch das obere Innviertel
:: Moorgeister, Bierbader, Traktor-Roas und Bauerngolf – ein Besuch im Seelentium im Innviertel
:: Tamsweger Pfarrhoffenster in einem „alten“ Neubau in Gstaig im Innviertel
:: Das Kaspergut in Gietzing
:: Edelweiß Bergpreis Roßfeld Pressetag

V:

: Video, meine Videos im Salzburgwiki  


interner link für mosaico