Diskussion:GEO Reisen

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

aber wir sollen keine Großbuchstaben bei den Titel verwenden, daher hätte ich geo schon durch #redirect zu GEO Reisen umgeleitet. Jetzt wird GEO Reisen wieder gelöscht werden müssen zu Geo Reisen... Benutzer:Peter Krackowizer 12:24, 31. Mär 2007 (CEST)

Großbuchstaben

Sorry, aber GEO schreibt man nun mal groß, genau so wie UNO oder EU oder NATO ... das "Reisen" ist eh klein geschrieben!

nu das weiß ich auch, aber frag mal beim @Admin nach, von dem stammt dieses Wissen (Beispiel REISEN + FREIZEIT - auch bittet er, z. B. bei Personen im Anlegen des Beitrags keine Titel zu verwenden (Dr. Dkfm. usw.) - das sind halt so Regeln, an die wir uns halt halten sollten, gell! Lg Benutzer:Peter Krackowizer 12:53, 31. Mär 2007 (CEST)
GEO Reisen ist ja fast eine wort-bildmarke. das GEO sollte meiner meinung nach durchaus groß geschrieben werden, meint Mecl67 13:08, 31. Mär 2007 (CEST)
pfui, und bei SCHWEIGHOFER & ZÖHRER hast du mir es verwehrt, obwohl auch dort seit 1935 der Name so überall erscheint. Ach ich armer, ich muss immer mit so Ungerechtigkeiten leben, soll mir dann aber im Himmel vergolten werden, hoff' ich halt... [grins] Benutzer:Peter Krackowizer 15:02, 31. Mär 2007 (CEST)

Privat oder doch nicht?

Nach dem Verkauf von Unternehmensteilen im Herbst 2010 an die TUI Austria Holding GmbH verbleibt lediglich das Unternehmen GEO Reisen Incentive & Marketing GmbH im Privatbesitz des Firmengründers. Insofern ist der Einleitungssatz etwas irreführend, zumal die GEO Reisebüros, die unter diesem Namen weitergeführt werden, eben nicht im Privatbesitz des Firmengründers bleiben.

Es wäre daher eine Teilung des Artikels in "GEO Reisen" allgemein - geschichtliche Entwicklung und GEO Reisen Incentive & Marketing GmbH als eigenständiges Unternehmen ratsam. Dies geht auch aus dem Impressum auf der Homepage des Unternehmens hervor: GEO Reisen Incentive & Marketing Gmbh firmiert nur mehr für den Standort Salzburg-Herrnau und Linz.

"GEO Reisen" an sich stellt somit lediglich eine, möglicherweise geschützte, Wortmarke dar, die seit 1. November 2010 für mehrere Besitzer / Unternehmen steht meint Peter 11:48, 10. Jan. 2011 (CET)

die reisebüros im besitz von TUI dürfen den namen eine gewisse zeit weiterverwenden, werden dann aber mit der zeit als TUI reisebüros firmieren. nachdem die "GEO Reisen Incentive & Marketing GmbH" auch die wortbildmarke GEO reisen auf ihrer HP weiterverwendet, werden sie schon die rechte drauf haben. somit sehe ich nach dem telefonat mit GEO keine veranlassung etwa eine begriffsklärungsseite einzuführen, meint mecl67 12:53, 10. Jan. 2011 (CET)