Diskussion:Lasserhof (Schloss)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Für mich die die Bezeichnung Schloss xxxhof unschön. Das Adelshof ist eben in der Regel ein Schloss oder ein Schlösschen. (Ebenso unschön ist übrigens die Bezeichung Schloss Fronburg). Der Begriff Schloss Gwandhaus wäre nicht viel gescheiter. Er wird zurecht vermieden. Natürlich gibts heute auch den Bauernhof, der emanzipiert auch schlossartig und aristokratisch dominant erscheinen will. Manchmal diente auch ein landwirtschaftlicher Meierhof als aristokratischer Sommersitz. Die höfische Kultur ist und bleibt aber die Kultur der Adeligen. Daher frage ich, ob nicht die Bezeichung Lasserhof - ohne Schloss - schöner, besser und richtiger wäre. Sinnvoll ist aber zur Vermeidung von Missverständnissen mit dem nördlich gelegenen Bauerngut, das sich heute (leider) auch "Lasserhof" nennt, die Bezeichnung "Lasserhof (Schloss)" --Dr. Reinhard Medicus 13:48, 7. Nov. 2010 (CET) Allerbesten Dank!!! Dr. Reinhard Medicus 16:16, 7. Nov. 2010 (CET)