Festival Mostly Mozart

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Festival Mostly Mozart war ein Veranstaltungsreihe zu Salzburgs größtem Sohn, Wolfgang Amadé Mozart, die erstmals 2008 in Salzburg stattgefunden hatte.

Das Festival

Getragen wurde das Festival von den „Salzburger Schlosskonzerten“, den Salzburger Festungskonzerten und der Salzburger Konzertgesellschaft.

An den vier Veranstaltungsorten auf der Festung Hohensalzburg, im Schloss Mirabell, im Barocksaal des Stiftskellers St. Peter und in der Kollegienkirche fanden die Veranstaltungen statt.