Friedhof der unschuldigen, ungetauften Kinder

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Friedhof der unschuldigen, ungetauften Kinder in der Lungauer Marktgemeinde Mauterndorf im Ortsteil St. Gertrauden ist in seiner Art einzigartig im Bundesland Salzburg.

Allgemeines

Früher durften ungetaufte Kinder nicht innerhalb der Friedhofsmauern bestattet werden. Daher wurde solche Kinder auf Friedhöfen außerhalb der katholischen Friedhöfe begraben. Der Friedhof der unschuldigen, ungetauften Kinder in St. Gertrauden ist der einzige erhaltene Friedhof dieser Art im Land Salzburg.

Quelle