Gedenktafel für Dagobert Peche

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Gedenktafel für Dagobert Peche ist eine Gedenktafel in der Marktstraße 10 der Lungauer Marktgemeinde St. Michael im Lungau.

Chronik

Die Tafel wurde im Jahr 1987 von der Gemeinde St. Michael anlässlich des 100. Geburtstages des Architekten und Mitglied der Wiener Werkstätten Dagobert Peche gestiftet und an seinem Geburtshaus angebracht.

Beschreibung

Die Gedenktafel aus rotem Marmor (0,5 mal 0,7 m) hängt an der der nördlichen Ecke des Cafe Mandl in der Marktstraße und erinnert an den Architekten Dagobert Peche, der hier 3. April 1887 als Sohn der Notarfamilie Peche geboren wurde. Oberhalb der Tafel hängt ein Efeuband.

Quelle