Hauskreuz Stippel

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Hauskreuz Stippel ist ein Kreuz in der Flachgauer Gemeinde Seeham.

Geschichte

Die Christusfigur, die er als vorgefrästen Rohling von der Firma Kemperling aus Mattsee erhielt, wurde vom Restaurator Meinrad Stippel fein nachgearbeitet und gefasst. 2002 wurde das Hauskreuz an der Straßenseite des Wohnhauses angebracht.

Beschreibung

Das Hauskreuz hängt an der Ostseite des Wohnhauses Stippel im Bereich des ersten Stockwerkes. Das Holzkreuz ist schwarz gestrichen und trägt eine geschnitzte Christusfigur im 3-Nageltypus. Der von einem goldenen Strahlenkranz umgebene Kopf ist leicht nach rechts geneigt. Das Lendentuch, das Christusmonogramm 'INRI', welches am Kreuzstamm befestigt ist, und die Kleeblattornamente sind ebenfalls goldfarben gefasst.

Quelle