Hochfeld

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
westliche Ortstafel von Hochfeld
Zeughaus vom Löschzug Hochfeld, FF Straßwalchen
Links das Zeughaus Hager, rechts davon die ehemalige Käserei

Hochfeld ist eine Ortschaft in der Marktgemeinde Straßwalchen.

Geografie

Hochfeld liegt im Südosten des Gemeindegebietes und bildet hier die Grenze zum Bundesland Oberösterreich. Die Ortschaft liegt topographisch auf einem nach Osten hin leicht erhöhten und weitläufigen Landschaftsplateau, daher auch der bezeichnende Name Hochfeld. Hier reicht das Gebiet des Landes Salzburg halbinselartig in das Bundesland Oberösterreich hinein.

Durch die erhöhte Lage der Ortschaft Hochfeld bietet sich von dort sowohl nach Osten als auch insbesondere nach Westen eine bemerkenswert schöne Panoramaaussicht.

Religion

Die nächstgelegene Kirche ist die Filialkirche Irrsdorf von der Pfarre Straßwalchen.

Infrastruktur

Hochfeld hat eine eigene Volksschule, die Trachtenmusikkapelle Hochfeld und die beiden Löschzüge Hager-Hochfeld der Freiwilligen Feuerwehr Straßwalchen.

Nahe der Ortschaft Hochfeld befindet sich der Weiler Zagling, auch bekannt durch eine dort beheimatete Theatergruppe, die stets gut besuchte Pfeifenclubbühne Zagling. Die Bühne befindet sich im Theaterstadl Zagling. Legendär wurden inzwischen auch die immer eigens für die Aufführungen frisch gebackenen "Theaterwecken", die eine begehrte Pausenjause darstellen.

Weiters befindet sich in der Ortschaft der unterirdische Gasspeicher Zagling der RAG.

Bildergalerie

Weblinks