Kraftwerksgruppe Gasteiner Tal

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Kraftwerksgruppe Gasteiner Tal erzeugt im Gasteiner Tal aus Wasserkraft Strom.

Anlage

Zur Gruppe gehören das Pumpspeicherkraftwerk Naßfeld, Speicherkraftwerk Böckstein und Speicherkraftwerk Remsach. Das Kraftwerk Böckstein wurde in den Jahren 1978 bis 1981 errichtet, das Kraftwerk Naßfeld in den Jahren 1980 bis 1982 und das Kraftwerk Remsach in den Jahren 1993 bis 1996.

Die drei Kraftwerke decken zusammen den Bedarf von rund 75 000 Haushalten. Damit zählen sie zu den größten Erzeugungsgruppen der Salzburg AG

Quellen