Mehrlkasten

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Mehrlkasten ist ein Getreidekasten in der Lungauer Gemeinde Zederhaus.

Geschichte

Der Troadkasten wurde 1890 errichtet.

Beschreibung

Der Mehrlkasten liegt gegenüber des Mehrlhauses, nur durch eine Straße getrennt. Er ist aus Natursteinen über fast quadratischem (4 mal 4,5 m; H:6 m) Grundriss in den Hang gebaut. Das Ansdach ist mit Brettschindeln gedeckt. Zu der erhöhten Türe an der Giebelseite führt eine gemauerte, unverputzte Treppe. In der Mittelachse über der Tür ist im Giebelbereich eine rechteckige und eine schießschartenähnliche Maueröffnung vorhanden. Die kunstvollen Bemalung, die einst den Kasten zierte, ist stark verwittert . Im Inneren des Kastens befindet sich ein Tonnengewölbe.

Quelle