Rick Cunningham

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rick Cunningham im HCS-Dress Ende der 70er-Jahre
Cunningham und Roger Lamoureux

Rick Cunningham(* 3. März 1951 in Toronto, Kanada) ist ein ehemaliger austrokanadischer Eishockeyspieler.

Karriere

323 Spiele in der kanadischen World Hockey Association für die Ottawa Nationals, Toronto Toros und Birmingham Bulls. In Österreich spielte er in Wien-WEV-40 Spiele 73 Punkte (28 Tore + 45 Assists), Salzburg, Lustenau und Villach.

Cunningham und Salzburg

Rick Cunningham spielte als Verteidiger für den Hockeyclub Salzburg (HCS) und löste mit seinen Mitspielern die erste Eishockeyeuphorie in Salzburg aus. Der HCS wurde Vierter nach der Semifinalniederlage gegen den KAC.

Quellen

  • en.wikipedia.org

Weblink