Hauptmenü öffnen

Satzstein

Satzstein in Hintersee

Der Satzstein ist ein Naturdenkmal in Hintersee.

Allgmeines

Einen Kilometer südlich des Ortszentrums ragt beim Parkplatz Ladenbach ein 25 m hoher, stark überhängender Felsen auf. Das an ihm montierte Taferl, das den Satzstein als Naturdenkmal ausweist, bezeichnet ihn als Irrblock, eine weitere Betitelung ist erratischer Block. In Hintersee ist er als "Moarstoa" bekannt, weil er Namensgeber für das in der Nähe liegende Gehöft Satzsteingut (von den Einheimischen "Moar" genannt) ist.

Der Satzstein ist seit 1933 ein Naturdenkmal und Ausgangspunkt für viele Wanderungen.

Weblinks und Quelen