Hauptmenü öffnen

Stiegl-Terminal

Stiegl-Terminal

Das Stiegl-Terminal ist ein am 1. Dezember 2010 eröffnetes Lokal im Eingangsbereich des Salzburg Airport.

Allgemeines

Die Privatbrauerei Stiegl betreibt mit dem Stiegl-Terminal zwischen Abflug-Schalter und Ankunftshalle des Salzburg Airport eine kleine, von Gerald Kiska designte "Flughafen-Erlebniswelt". Die Bar wird hier von einem Gepäckförderband umrundet, auf dem die Gäste sitzen. In Flugzeugbullaugen werden Filmsequenzen aus der "Stiegl-Welt" gezeigt und auf einem riesigen Flatscreen sind Flüge über die Brauerei zu sehen. Das Servicepersonal trägt Stewardessen-Outfit.

Angeboten werden vor allem Eigenmarken: Stiegl-Goldbräu, ein würziges Paracelsus-Seiterl oder ein Flüx, die erste Limonade, die nach dem Reinheitsgebot gebraut wird und nur Früchte, Wasser und Gerstenmalz enthält. Neben Stiegl-Getränken hält der Shop auch Fanartikel bereit.

Öffnungszeiten

Täglich
von 10:00 bis 22:00 Uhr

Quellen

  • Salzburger Nachrichten
  • Stiegl Homepage [1]